Abriss Michelangelostraße 9

Das Hochhaus Michelangelostraße 9 wird abgerissen. So lautete vor einer Weile hier ein Zettel gegenüber vom Fahrstuhl. Wenn das Haus einmal weg ist, und ich immer noch hier wohnen sollte, werde ich noch etwas mehr Aussicht haben, als ich so schon genieße.
Letztens, am 12.8.2008, wachte ich am Morgen auf und sah etwas überrascht mehrere kleine Bagger auf dem Dach des Hauses stehen. Seit dem sehe ich das Haus allmorgendlich schrumpfen. Davon wird es in nächster Zeit wohl hin und wieder Fotos geben. Die ersten kommen heute.

12.8.2008. 12:12 Die ersten Bagger

18.8.2008 9:16 Dann trugen sie die ersten Platten ab. Sie starteten am Fahrstuhl.

21.8.2008 9:03 Und sie knabbern...

21.8.2008 19:06 Abriss und seltsames Licht

23.8.2008 12:55 Es geht vorwärts/abwärts

25.8.2008 18:21 Abriss zum Sonnenuntergan

28.8.2008 9:01 Heute morgen war es etwas trüb, und blieb es bis zum Abend.

Mehr kommt mit der Zeit

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen