update

Mollom

Mit dem Webseitenumbau wurde sie, auch wesentlich leichter durchsuchbar und ließ sich leichter Kommentieren. Das zeigt mir die sprunghaft angestiegene Anzahl der Spamkommentare. Da kamen plötzlich 20 schlechte Kommentare an einem Tag, kamen doch vorher nur 15 im letzten Jahr insgesamt.

Abhilfe schaffte das Drupal Modul Mollom.

Hier werden Textfelder in erster Linie über Textanalysen überprüft. Sind diese uneindeutig werden Bildcaptchas vorgelegt. Ist es dem Nutzer nicht möglich diese zu identifizieren, hat er die Möglichkeit ein Audiocaptcha geben zu lassen.

Hinter dem Modul steht eine ganze Community, bei der man sich anmelden muß.

Die Statistik des Moduls meldet mir erfreut, in den letzten 7 Tagen 107 Spamversuche geblockt zu haben. Allerdings gab es auch keinen akzeptierten Kommentar. Das macht mich doch etwas stutzig. Blockt er zu viel? Hoffentlich nicht.

Tapetenwechsel

Es wird Frühling. Zeit für einen Umbau.

Jetzt gibt es viele neue Funktionen. Von anwählbaren Tags für Bilder und Texte, über einen Kommentarfeed bis hin zu gutaussehenden und vielleicht sogar nützlichen Spielereien wie diese Tagkugelwolke.

Das ganze wird mit einem neuen Layout kredenzt. Es ist Frühling und so wird es auch hier grün.

Insgesamt sind über den Umbau von Drupal 5 auf Drupal 6 und von Image zu Imagefield und vom internen Blogdatentyp zu einem schöneren CCK Datentyp gar nicht so viele Sachen verloren gegangen. Leider funktioniert momentan die Einbindung von Cooliris nicht mehr, aber da läßt sich hoffentlich noch etwas dafür machen.

Was sagt ihr zu diesen Veränderungen?

Skulptist.de unterstüzt jetzt Cooliris.

Skulptist.de unterstüzt jetzt Cooliris.

Es gibt da einen Bildbetrachter namens Cooliris als Plugin führ verschiedene Browser, den ich sehr interessant finde. Er bekommt seine Bilder aus Media RSS Feeds. Für Drupal gibt es eine Modul, das genau diese Feeds bereit stellt, und die Bilder mit Links zum Plugin versieht.

Es gibt da ein Demo.

Hoch leben die ersten 10min ...und die zweiten 10min

Vorhin war mir danach. Das alte Layout war doch sowieso nur das nur farblich veränderte Standardlayout. Also mache ich ein neues. In der Zwischenzeit vergingen sechs Stunden wie im Flug...
Jetzt gehen wieder alle Buttons und ich denke, ich kann es für eine Weile so lassen. Transparente pngs und sowas unterstützende Browser sind schon nützlich.

Inhalt abgleichen